Bei einem rechtsradikalen, islamophoben Terrorangriff auf zwei Moscheen in Christchurch, Neuseeland, verloren 50 Menschen während des Freitagsgebets ihr Leben. Möge Allah den Hinterbliebenen Kraft und Geduld, den Verwundeten Genesung und den Seelen der Verstorbenen seine Barmherzigkeit gewähren.
Das Wichtigste ist, uns nicht in eine Spirale des Hasses zu begeben. Zusammenhalt, Dialog und Hoffnung für die Zukunft müssen aufrechterhalten werden. Andernfalls würden die Attentäter ihr Ziel erreichen.

Inna lillahi wa inna ilayhi raji’un…
#christchurch #newzealand #islamophobia