Es freut uns, euch sagen zu können, dass der Einführungskurs der Ausbildung neuer ehrenamtlicher Seelsorgerinnen und Seelsorger am 18.12.2021 abgeschlossen wurde. Nach zwei Monaten haben insgesamt acht Auszubildende von Herrn Muhammed Balaban (KIM-E e.V.) und Herrn Selman Dikici (mmb e.V.) ihre Teilnahmebescheinigungen bei der Abschlussveranstaltung, die gemäß der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW und pandemiebedingt in kleinem Kreise stattfand, ausgehändigt bekommen.
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Teilnehmenden, der Kursleitung, unseren Projektpartnern (KIM-E e.V., Kommunales Integrationszentrum der Stadt Essen, Hospizarbeit der Uniklinik Essen, Goethe-Institut) für Ihre Mitarbeit und Ihre Unterstützung.
Zudem fand Anfang 2021 eine Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages zwischen unserem Verein und der Hospizarbeit der Uniklinik Essen statt, bei der Rahmen für die Zusammenarbeit im Feld der islamischen Seelsorge festgelegt worden ist. Über alle weiteren Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden.
Wir wünschen den Auszubildenden viel Erfolg für den Hauptkurs, der in diesem Jahr beginnen wird!